Begegnungsstätte

Logo vom "Mittendrin"

Begegnungsstätte „mittendrin“

Penig, Lutherplatz 5
Telefon: 037381 695016

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

regelmäßige Termine

27.04. 2017  Auf Luthers Spuren

18.05.2017  Bilz-Stammtisch, Thema Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden

 

Trauercafé

Das nächstes Trauercafé findet
am Mittwoch, 26. April 2017 um 15:30 Uhr und
am Mittwoch, 31. März 2017 um 15:30 Uhr statt.

 

Donnerstag, den 27. April 2017

Auf Luthers Spuren

Freiheit und Verantwortung – Warum Luther aktuell ist

Ein Abend zum Reformationsjubiläum
Gast: Prof. em. Dr. Eberhard Winkler
Eberhard Winkler war Professor für Praktische Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle. Von Jugend an, so schreibt er in seinem Buch, haben ihn die Schriften Luthers fasziniert. Luther aus seiner Zeit heraus verstehen und mit Themen der Gegenwart in Beziehung setzen ist das Anliegen seines Buches, das er uns vorstellt. Welche Bedeutung hat der Glaube in der säkularisierten Welt? Wie sind Kirche und Gemeinde bei Luther zu verstehen und heute zu gestalten? Der alt böse Feind – ist das nur eine Vorstellung des Mittelalters? Das allgemeine Priestertum – was verstand Luther darunter und was leben wir? Diese u.ä. Fragen können wir an dem Abend mit E. Winkler diskutieren.
Herzliche Einladung zu diesem ersten Abend zum Reformationsjubiläum. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Beginn um 19:30 Uhr.

 

Donnerstag, den 18. Mai 2017

Der Bilz-Stammtisch

lädt zu einem Informationsabend rund um Rückenschmerz und Gelenkbeschwerden ein.
Frau Dr. Galina Degner aus Chemnitz gibt Auskunft über alternative Behandlungsmöglichkeiten speziell bei Arthrose, Sehnen- und Bänderschäden, Bandscheibenbeschwerden und Osteoporose.
Im Vordergrund stehen nichtoperative medizinische Verfahren mit der Zielstellung: Gelenke erhalten statt ersetzen. Schwerpunkte liegen bei Ursachenbehandlung statt Symptombekämpfung.
Beginn 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

 

Kommentare sind geschlossen